Thursday, 25.04.19
home Kontaktlinse oder Brille ? Harte oder Weiche Kontaktlinsen ? Kontaktlinsen einsetzten
Kontaktlinsen
Geschichte der Kontaktlinsen
Kontaktlinsen oder Brille?
Kontaktlinsen Kosten
weiteres Kontaktlinsen ...
Kontaktlinsenarten
Harte Kontaktlinsen
Weiche Kontaktlinsen
Modische Kontaktlinsen
weiteres Kontaktlinsen ...
Kontaktlinsenanpassung
Kontaktlinsen Anpassung
Kontaktlinse einsetzen
Kontaktlinsen Risiken
weiteres Kontaktlinsen ...
Kontaktlinsenzubehör
Aufbewahrungsbehälter
Kontaktlinsen Pflegemittel
Kontaktlinsen Benetzungstropfen
weiteres Kontaktlinsen ...
Kontaktlinsenpflege
Kontaktlinsen Hygienehinweise
Oberflächenreiniger
Kontaktlinsen Enzymreiniger
weiteres Kontaktlinsen...
Kontaktlinsen & Alltag
Kontaktlinsen UV-Schutz
Kontaktlinsen und Kosmetik
Kontaktlinsen und Sport
weiteres Kontaktlinsen ...
Augenentzündungen
Kontaktlinsen Allergien
Hornhautinfektionen
Bindehautentzündung
weiteres Kontaktlinsen ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Kontaktlinsen Tragezeit

Kontaktlinsen Tragezeit


Die tägliche Tragezeit wird zusammen mit dem Augenarzt bzw. Optiker erstellt. Am Anfang ist die Tragezeit kürzer, damit sich das Auge langsam an die Kontaktlinse gewöhnen kann. Mit zunehmender Verträglichkeit und Gewöhnung wird die Tragezeit verlängert.



Herkömmliche Kontaktlinsen werden vor dem Schlafen aus den Augen entfernt, damit die Augen während der Nacht ausruhen können. Da das menschliche Auge ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden muss, sollten herkömmliche Kontaktlinsen nicht länger als etwa zehn Stunden im Auge bleiben. Die maximale Tragezeit richtet sich nach individueller Verträglichkeit. Jemand, der über genügend Tränenflüssigkeit verfügt, kann im Allgemeinen länger Kontaktlinsen tragen als jemand, der zu trockenen Augen neigt.

Es gibt zwar Kontaktlinsen, die über eine hohe Sauerstoffdurchlässigkeit verfügen und von trockenen Augen besser vertragen werden, jedoch sollte das nicht dazu verführen, eigenmächtig die Tragezeit zu verlängern. Viele Probleme, die beim Tragen von Kontaktlinsen entstehen, sind nicht sofort ersichtlich, sondern machen sich erst nach längerem Gebrauch bemerkbar.

Eine der neueren Entwicklungen sind Dauerlinsen, die man eine Woche, zwei Wochen oder einen Monat nonstop tragen kann. Dauerlinsen werden nicht von allen gleich gut vertragen und da es zu Dauerlinsen noch keine Langzeitstudien gibt, können auch keine verbindlichen Aussagen darüber getroffen werden, ob Risiken mit dem Tragen von Dauerlinsen verbunden sind.

Wer sich für Dauerlinsen interessiert, sollte sich ausführlich von seinem Augenarzt beraten lassen. Grundsätzlich gilt, dass Kontaktlinsenträger ihre Augen regelmäßig untersuchen lassen sollten. Bei auftretenden Problemen wie schlechte Sicht oder gereizte Augen sollte man die Kontaktlinsen absetzen und sich vom Augenarzt untersuchen lassen.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Kontaktlinsen ...

weiteres Kontaktlinsen ...

Kontaktlinsenanpassung Je besser die Kontaktlinse an das eigene Auge angepasst ist umso angenehmer ist natürlich auch der Tragekomfort. Daher sollten Sie gut überlegen ob Sie Einmalkontaktlinsen ...
Kontaktlinsen Kontrolluntersuchungen

Kontaktlinsen Kontrolluntersuchungen

Kontaktlinsen Kontrolluntersuchungen Regelmäßige Kontrolluntersuchungen sollten bei Trägern von Kontaktlinsen unbedingt durchgeführt werden, um Schädigungen an den Augen frühzeitig zu erkennen und ...
Kontaktlinsen