Sunday, 26.05.19
home Kontaktlinse oder Brille ? Harte oder Weiche Kontaktlinsen ? Kontaktlinsen einsetzten
Kontaktlinsen
Geschichte der Kontaktlinsen
Kontaktlinsen oder Brille?
Kontaktlinsen Kosten
weiteres Kontaktlinsen ...
Kontaktlinsenarten
Harte Kontaktlinsen
Weiche Kontaktlinsen
Modische Kontaktlinsen
weiteres Kontaktlinsen ...
Kontaktlinsenanpassung
Kontaktlinsen Anpassung
Kontaktlinse einsetzen
Kontaktlinsen Risiken
weiteres Kontaktlinsen ...
Kontaktlinsenzubehör
Aufbewahrungsbehälter
Kontaktlinsen Pflegemittel
Kontaktlinsen Benetzungstropfen
weiteres Kontaktlinsen ...
Kontaktlinsenpflege
Kontaktlinsen Hygienehinweise
Oberflächenreiniger
Kontaktlinsen Enzymreiniger
weiteres Kontaktlinsen...
Kontaktlinsen & Alltag
Kontaktlinsen UV-Schutz
Kontaktlinsen und Kosmetik
Kontaktlinsen und Sport
weiteres Kontaktlinsen ...
Augenentzündungen
Kontaktlinsen Allergien
Hornhautinfektionen
Bindehautentzündung
weiteres Kontaktlinsen ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Kontaktlinsen Allergien

Kontaktlinsen Allergien


Linsenträger, die unter Allergien leiden, kämpfen häufiger mit Unverträglichkeiten als Nicht-Allergiker. Die Kontaktlinse wird in vielen Fällen als störender Fremdkörper empfunden, der die Augen reizt. Um auszuschließen, dass in den verwendeten Pflegemitteln Stoffe enthalten sind, die Allergien auslösen, sollte man sich vom Augenarzt oder Kontaktlinsenspezialisten beraten lassen.



Grundsätzlich sollte man als Allergiker darauf achten, nur Pflegemittel zu verwenden, die keine Konservierungsstoffe enthalten. Linsenträgerinnen sollten zusätzlich darauf achten, dass das verwendete Make-up keine Stoffe enthält, die Allergien auslösen.

Linsenträger, die unter Heuschnupfen leiden, sollten in akuten Allergieschüben auf Kontaktlinsen verzichten, da sich die Augen schnell entzünden können. Gerade, wenn man sich häufig die Augen reibt, gelangen schnell Schmutzpartikel in das schon gereizte Auge und bilden die ideale Grundlage für Entzündungen.

Wenn die Augen gerötet sind, jucken oder brennen, sollten die Linsen herausgenommen werden. Da viele Augentropfen, die Heuschnupfen-Beschwerden lindern, nicht für Linsenträger geeignet sind, sollte man sich vom Augenarzt oder Optiker beraten lassen. Vorsichtig sollte man auch bei Einnahme von Medikamenten gegen Heuschnupfen sein, da die Hornhaut auf viele dieser Mittel empfindlich reagiert und dadurch die Gefahr steigt, dass die Hornhaut geschädigt wird.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Kontaktlinsen ...

weiteres Kontaktlinsen ...

Augenentzündungen bei Kontaktlinsen Die große Sorge vieler Anfänger bei Kontaktlinsen ist es, das Sie oft unter Augenentzündungen oder Bindehautentzündungen leiden. {w486} Wir sagen Ihnen ob da ...
Drückende Kontaktlinsen

Drückende Kontaktlinsen

Drückende Kontaktlinsen Beim Blinzeln wird das Auge befeuchtet. Gut sitzende Kontaktlinsen bewegen sich mit den Blinzelbewegungen mit und sorgen so dafür, dass das Auge zusätzlich Sauerstoff bekommt. ...
Kontaktlinsen