Sunday, 26.05.19
home Kontaktlinse oder Brille ? Harte oder Weiche Kontaktlinsen ? Kontaktlinsen einsetzten
Kontaktlinsen
Geschichte der Kontaktlinsen
Kontaktlinsen oder Brille?
Kontaktlinsen Kosten
weiteres Kontaktlinsen ...
Kontaktlinsenarten
Harte Kontaktlinsen
Weiche Kontaktlinsen
Modische Kontaktlinsen
weiteres Kontaktlinsen ...
Kontaktlinsenanpassung
Kontaktlinsen Anpassung
Kontaktlinse einsetzen
Kontaktlinsen Risiken
weiteres Kontaktlinsen ...
Kontaktlinsenzubehör
Aufbewahrungsbehälter
Kontaktlinsen Pflegemittel
Kontaktlinsen Benetzungstropfen
weiteres Kontaktlinsen ...
Kontaktlinsenpflege
Kontaktlinsen Hygienehinweise
Oberflächenreiniger
Kontaktlinsen Enzymreiniger
weiteres Kontaktlinsen...
Kontaktlinsen & Alltag
Kontaktlinsen UV-Schutz
Kontaktlinsen und Kosmetik
Kontaktlinsen und Sport
weiteres Kontaktlinsen ...
Augenentzündungen
Kontaktlinsen Allergien
Hornhautinfektionen
Bindehautentzündung
weiteres Kontaktlinsen ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Kontaktlinse einsetzen

Kontaktlinsen einsetzen


Da Hygiene das A und O bei der Handhabung und Pflege von Kontaktlinsen ist, sollte man sich unbedingt vor dem Einsetzen die Hände gründlich mit Seife waschen.



Anschließend nimmt man die Kontaktlinse aus dem Behälter und legt sie auf die Fingerkuppe des Zeigefingers. Um Vertauschungen zu vermeiden, die bei unterschiedlichen Werten beider Augen sehr stören, ist es am besten, wenn man sich angewöhnt, immer mit der gleichen Seite anzufangen.

Bei harten Kontaktlinsen wird sofort ersichtlich, welche Seite die richtige ist. Bei weichen Kontaktlinsen muss man zusätzlich auf die Wölbung achten. Der Rand der weichen Linse sollte nach innen gewölbt sein. Ist die Linse auf der falschen Seite, kann man sie einfach umstülpen auf die richtige Seite. Die Linse haftet nun gut auf der Fingerkuppe. Man nimmt sie vorsichtig und setzt sie andersherum auf die Fingerkuppe. Die richtige, haftende Seite ist nach innen gewölbt und zeigt nach oben auf der Kuppe.

Man spült die Kontaktlinse mit Lösung oder Benetzungstropfen ab. Mit dem Mittelfinger zieht man das Unterlid nach unten und führt langsam den Zeigefinger mit der Kontaktlinse zum Auge. Man setzt die Linse auf das Auge und lässt das Augenlid los. Am angenehmsten ist es, wenn man kurz das Auge schließt und anschließend ein paar Male blinzelt. Nun sollte die Kontaktlinse gut sitzen.

Ist die Sicht etwas verschwommen und wird auch nach wiederholtem Blinzeln nicht besser, kann man nachhelfen, indem man vorsichtig mit dem Zeigefinger die Kontaktlinse etwas zur Seite schiebt. Man blinzelt, die Kontaktlinse sitzt nun wieder richtig und die Sicht sollte klar sein.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Kontaktlinsen ...

weiteres Kontaktlinsen ...

Kontaktlinsenanpassung Je besser die Kontaktlinse an das eigene Auge angepasst ist umso angenehmer ist natürlich auch der Tragekomfort. Daher sollten Sie gut überlegen ob Sie Einmalkontaktlinsen ...
Kontaktlinsen Kontrolluntersuchungen

Kontaktlinsen Kontrolluntersuchungen

Kontaktlinsen Kontrolluntersuchungen Regelmäßige Kontrolluntersuchungen sollten bei Trägern von Kontaktlinsen unbedingt durchgeführt werden, um Schädigungen an den Augen frühzeitig zu erkennen und ...
Kontaktlinsen