Thursday, 25.04.19
home Kontaktlinse oder Brille ? Harte oder Weiche Kontaktlinsen ? Kontaktlinsen einsetzten
Kontaktlinsen
Geschichte der Kontaktlinsen
Kontaktlinsen oder Brille?
Kontaktlinsen Kosten
weiteres Kontaktlinsen ...
Kontaktlinsenarten
Harte Kontaktlinsen
Weiche Kontaktlinsen
Modische Kontaktlinsen
weiteres Kontaktlinsen ...
Kontaktlinsenanpassung
Kontaktlinsen Anpassung
Kontaktlinse einsetzen
Kontaktlinsen Risiken
weiteres Kontaktlinsen ...
Kontaktlinsenzubehör
Aufbewahrungsbehälter
Kontaktlinsen Pflegemittel
Kontaktlinsen Benetzungstropfen
weiteres Kontaktlinsen ...
Kontaktlinsenpflege
Kontaktlinsen Hygienehinweise
Oberflächenreiniger
Kontaktlinsen Enzymreiniger
weiteres Kontaktlinsen...
Kontaktlinsen & Alltag
Kontaktlinsen UV-Schutz
Kontaktlinsen und Kosmetik
Kontaktlinsen und Sport
weiteres Kontaktlinsen ...
Augenentzündungen
Kontaktlinsen Allergien
Hornhautinfektionen
Bindehautentzündung
weiteres Kontaktlinsen ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Austauschlinsen

Austauschlinsen


Tageslinsen, Wochenlinsen, Monatslinsen
Austauschlinsen sind weiche Kontaktlinsen, die man nach einer Tragedauer von einem Tag, einer Woche, zwei Wochen oder einem Monat gegen neue Kontaktlinsen austauscht. Austauschlinsen gelten als sehr hygienisch und eignen sich daher gut für Reisen.



Da Austauschlinsen weiche Kontaktlinsen sind, werden sie im Allgemeinen gut vertragen. Tageslinsen bieten sich vor allem an, wenn man hauptsächlich eine Brille trägt und nur zu bestimmten Anlässen Kontaktlinsen möchte. Im Vergleich mit anderen weichen Kontaktlinsen sind Tageslinsen teurer, jedoch kann sich das rechnen, wenn die Tageslinsen nur sporadisch getragen werden. Da hier keine Pflegemittel anfallen, werden dadurch zusätzliche Kosten gespart.

Tageslinsen können Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Stabsichtigkeit korrigieren. Wochen- und Zwei-Wochen-Linsen bieten sich an, wenn der Träger regelmäßig Kontaktlinsen tragen möchte und Probleme mit übermäßiger Proteinbildung hat. Mit Wochen- und Zwei-Wochen-Linsen können Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Stabsichtigkeit korrigiert werden.

Am häufigsten werden Monatslinsen benutzt, da sie sich für sporadisches und regelmäßiges Tragen eignen. Da Monatslinsen einen hohen Wassergehalt besitzen, werden sie schnell und gut vertragen. Innerhalb von einem bis drei Tagen hat sich das Auge an die Monatslinse gewöhnt.

Da Monatslinsen eine hohe Sauerstoffdurchlässigkeit besitzen, wird das Auge gut versorgt. Durch den regelmäßigen Austausch gelten Monatslinsen als sehr hygienisch. Mit Hilfe von Monatslinsen lassen sich Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Stabsichtigkeit korrigieren. Im Sommer empfiehlt es sich, auf Monatslinsen mit UV-Schutz zurückzugreifen.

Grundsätzlich sollte man Austauschlinsen von einem erfahrenen Fachmann anpassen lassen. Da Austauschlinsen sehr dünn sind und die Hornhaut schädigen können, wenn sie nicht richtig angepasst werden, sollte ein Augenarzt oder Optiker die Anpassung vornehmen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Bifokallinsen

Bifokallinsen

Bifokallinsen Bifokallinsen gehören zu den Mehrstärkenlinsen, mit deren Hilfe Altersweitsichtigkeit korrigiert werden kann. Ähnlich wie bei einer Zwei-Stärken-Brille gibt es bei Bifokallinsen zwei ...
Dauerkontaktlinsen

Dauerkontaktlinsen

Dauerkontaktlinsen Zu den neuen Entwicklungen in der Kontaktlinsenforschung zählt die Dauerlinse. Sie kann bis zu einem Monat ohne Unterbrechung getragen werden. Eine der neuesten Dauerlinsen-Arten ...
Kontaktlinsen